Der Wärmeübergang und die thermodynamische Berechnung der by August Herzfeld

By August Herzfeld

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading "Der Wärmeübergang und die thermodynamische Berechnung der by August Herzfeld"

Strömungsmechanik: Eine Einführung in die Physik und die by Heinz Herwig

By Heinz Herwig

Problemlösungen in der Strömungsmechanik werden immer häufiger durch den Einsatz von kommerziellen Computerprogrammen angestrebt. Dies setzt aber voraus, dass die Physik des difficulties verstanden ist. Das Buch trägt zum grundlegenden physikalischen Verständnis der Zusammenhänge bei, in dem es die Physik verschiedener Strömungsformen anschaulich darstellt. Die mathematischen Grundgleichungen insbesondere die Navier-Stokes-Gleichungen und der Energiesatz werden in allgemeiner shape bereitgestellt und in ihrer mathematischen Bedeutung erläutert. Die physikalisch/mathematische Modellierung einzelner wichtiger Strömungen bzw. Strömungsformen wird anschließend konsequent aus den Grundgleichungen abgeleitet. Der Autor verfolgt dabei systematisch das Konzept der deduktiven Herleitung. Dimensionsanalytische Überlegungen spielen eine wichtige Rolle. Zahlreiche Beispiele erläutern den Stoff.

Show description

Continue reading "Strömungsmechanik: Eine Einführung in die Physik und die by Heinz Herwig"

Faserverbundbauweisen Eigenschaften: mechanische, by Prof. em.Dr.-Ing. E.h. Dr.-Ing. Manfred Flemming, Dipl.-Ing.

By Prof. em.Dr.-Ing. E.h. Dr.-Ing. Manfred Flemming, Dipl.-Ing. (FH) Siegfried Roth (auth.)

Dies ist der vierte, abschließende Band eines Werks zu Faserverbundbauweisen. Die vorhergehenden Bücher befassen sich mit "Fasern und Matrizes", "Halbzeugen und Bauweisen", sowie "Fertigungsverfahren mit Duroplastmatrix". Hier nun werden die wichtigsten unterschiedlichen Eigenschaften der Faserverbunde behandelt und damit rundet dieses Buch den gesamten Bereich der Faserverbunde mit gerichteten Fasern ab. Gegenstand des Buches sind mechanische (statisch, dynamisch), temperaturabhängige, chemische, elektrische, konstruktive und wirtschaftliche Eigenschaften, sowie Streuung und Qualitätssicherung, Recycling, model- und Stabilitätsverhalten sowie Crash- und Ermüdungsverhalten im Rahmen der Faserverbundtechnologie. Viele bisher unveröffentlichte Ergebnisse wurden verwendet und zumeist durch Beispiele erklärt. Interessant sind auch die elektrischen Eigenschaften und die zusätzlichen, beträchtlichen Einsatzmöglichkeiten der aktiven Funktionsbauweisen.

Show description

Continue reading "Faserverbundbauweisen Eigenschaften: mechanische, by Prof. em.Dr.-Ing. E.h. Dr.-Ing. Manfred Flemming, Dipl.-Ing."

Betriebsprogramme in Rechenanlagen by Horst Kunsemüller

By Horst Kunsemüller

Das vorliegende Buch soll iiber die in einer elektronischen Rechenanlage vorhandenen und yom normalen Benutzer kaum bemerkten Betriebsprogramme infonnieren. Es beschliftigt sich mit den flir sie charakteristischen Methoden und Verfahren, die ein Arbeiten mit modemen Anlagen ermog. lichen und angenehm machen. Der textual content ist gedacht als vorlesungsbegleitendes Lehrbuch an Fachhochschulen und Universitliten sowie flir das Selbststudium. Er bietet eine Einflihrung flir Informatiker, Ingenieure und alle inter essierten Benutzer, die sich iiber die Hintergriinde des iiblichen Rechenbetriebsunterrichten wollen, Die Behandlung erfolgt in zwei Teilen. 1m ersten (Kapitel Ibis four) werden sog. Assemblersprachen vorgeflihrt und flir sie typische Programmierverfahren betrachtet; im zweiten folgen ausflihrliche Darstellungen der wichtigsten Betriebsprogramme, die mit Hilfe dieser Assemblersprachen erstellt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Kenntnis einer hoheren Programmiersprache wie AL GOL 60 oder FORTRAN ist aber vorteilhaft. 1m iibrigen stellt dieses Buch ein Gegenstiick zu dem Band "Digit ale Rechenanlagen" des Verfassers dar, in dem die der desktop beschrie ben wurde. Urn der Allgemeinheit und Allgemeinverstlindiichkeit willen wurde auf Programme in konkreten Assemblersprachen verzichtet; die Darstellung ist aber so detailliert gehalten, da ein Codieren ohne Schwierigkeiten moglich sein sollte. Wer wegen vorhandener Vorkenntnisse oder flir einen ersten Oberblick einige Abschnitte iiberschlagen mochte, findet am Anfang der neun Kapitel je weils eine kurze Zusammenfassung. Aus Platzgriinden konnten nur relativ wenige Obungsaufgaben aufgenommen werden; ihre Zahllii t sich aber durch Codieren und Auspriifen der angegebenen Beispiele und Verfahren nach Belieben vennehren.

Show description

Continue reading "Betriebsprogramme in Rechenanlagen by Horst Kunsemüller"

Feldbussysteme in der Praxis: Ein Leitfaden für den Anwender by Dr.-Ing. Birgit Scherff, Erwin Haese, Hagen R. Wenzek

By Dr.-Ing. Birgit Scherff, Erwin Haese, Hagen R. Wenzek (auth.)

Dieses Buch befasst sich mit Feld- und Prozessbussen in der industriellen Praxis. Es bringt dem Leser nicht nur die technischen Grundlagen nahe, sondern stellt auch Richtlinien für die Auswahl, Projektierung und Einführung der für die jeweilige Anwendung optimalen Bussystems zur Verfügung. Die aufgeführten Fallbeispiele erhellen die technischen und wirtschaftlichen Nutzenaspekte. Die Methoden zur Anforderungsanalyse werden ebenso wie die Projektabläufe erläutert und in shape von übersichtlichen Checklisten den Leistungsmerkmalen der Busse gegenübergestellt.

Show description

Continue reading "Feldbussysteme in der Praxis: Ein Leitfaden für den Anwender by Dr.-Ing. Birgit Scherff, Erwin Haese, Hagen R. Wenzek"

Einführung in die Mechanik fester elastischer Körper und das by Rudolf Girtler

By Rudolf Girtler

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading "Einführung in die Mechanik fester elastischer Körper und das by Rudolf Girtler"